Michaela Hack

Lebens-Forscherin

Schon früh war ich fasziniert von Geschichten, die das Leben schrieb und verschlang mit großer Begeisterung Biographien unterschiedlichster Menschen und Epochen. Das Studium der Biochemie brachte mich den Mechanismen des Lebens auf molekularer Basis näher.

Nach vielen Jahren Tätigkeit in der Pharmaindustrie entschied ich, neu auf mich und mein Leben zu schauen. Probierte viel und absolvierte einige Ausbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung. Hierbei entdeckte ich meine Leidenschaft am Begleiten anderer auf ihrem Weg zu mehr Bewusstsein, Leichtigkeit und Lebensfreude.

Als Transformations-Coach nach Robert Betz®, systemischer Coach und psychologische Beraterin arbeite ich ganzheitlich. Mein Ziel ist es Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

The Work® nach Byron Katie gehört zu den Lieblingen in meinem Methodenkoffer. Ich freu mich sehr über Gelegenheiten dieses wunderbare Werkzeug der Persönlichkeitsentwicklung weitergeben zu dürfen.

www.innererdialog.at


WORKSHOP

Impuls-Workshop zu The Work® nach Byron Katie
Zum Glück brauchst Du nicht alles glauben was Du denkst!

Jeder von uns führt täglich ca. 2.000-5.000 innere Monologe, jeder unfreundliche davon belastet unseren Körper, unser Erleben und Verhalten. Mithilfe von vier Fragen und Umkehrungen hat sich die lange Zeit unter schwersten Depressionen leidende Amerikanerin Byron Katie von ihren belastenden Gedanken befreit. Ihre einfache wie effektive Methode erregt nach wie vor weltweit Aufsehen.

The Work ist eine geniale Methode unser Denken auf den Kopf zu stellen, denn wie Katie mithilfe ihrer Methode erkannte: „Jeder belastende Gedanke ist unwahr!“.
The Work führt uns konsequent zu unserer inneren Wahrheit und damit zu mehr Bewusstsein, Achtsamkeit und Lebensfreude.

Mit ein bisschen Übung ist The Work eine wunderbare Hilfe zur Selbsthilfe, da man damit auch sehr gut alleine arbeiten kann.

Gerne möchte ich Euch im Rahmen dieses Impuls-Workshops The Work kombiniert mit Meditationen vorstellen. Wie Katie selbst sagt „The Work is meditation.“

Inhalte:
• Geführte Einstiegs- und Abschlussmeditation
• Ein paar Worte zu The Work und Byron Katie
• Das Anwenden der 4 Fragen und der Umkehrungen an konkreten, eigenen Beispielen

Ihr benötigt für die Teilnahme am Workshop keine Vorkenntnisse zu The Work oder zu Meditation. Wir arbeiten im Sitzen auf Sesseln oder Sitzkissen am Boden.

Von Herzen willkommen sind alle, die einen neuen Blick auf ihre Gedankenwelt werfen wollen und die Bereitschaft haben, sich für ihre innere Wahrheit zu öffnen.