Michael Adam

Seit inzwischen mehr als 23 Jahren darf ich meiner Berufung folgen, darf Menschen dabei unterstützen ein „bunteres“, leidfreieres, intensiveres Leben zu führen.

Der Kernbereich meines Wirkens ist die „Befreiung des Inneren Kindes“ – hier warten für definitiv JEDEN lebensbereichernde Schätze um endlich geborgen und gelebt/erlebt zu werden.

Der 2te große Bereich der Sonnenscheinseminare ist die Organisation von „Stars und Weltstars aus der spirituellen Szene“ (wie ich sie gerne ganz frech nenne 😉)
Es ist eine besondere Gnade für mich mit diesen Leuten auch private Zeit verbringen zu dürfen.Die persönlichen Begegnungen mit Neale Donald Walsch, Bruce Lipton, Gregg Braden, Jasmuheen, Dr. Roy Martina, Bärbel Mohr, Isabelle von Fallois… waren lehrreich für mich und sie haben meinen Horizont kräftig erweitert!

In meinem privaten Leben bin ich durch eine Menge an Tiefen, Untiefen, Höhen gegangen – 2 Söhne ins Leben begleitet, Scheidung mit Rosenkrieg, 2 Unternehmen gegründet, finanzielle Fülle und finanziellen Mangel erlebt, einige sehr schöne langjährige Beziehungen genossen, … eben Mensch-Sein auf Planet Erde intensiv erlebt –

Darum verstehe ich auch Teilnehmer wirklich und wir können effizient an ihren Herausforderungen arbeiten und diese transformieren, auflösen oder was immer ansteht.

WORKSHOP

BEFREIUNG DES INNEREN KINDES

Bei der „Befreiung des Inneren Kindes“ werden Muster aufgedeckt, wie sich z.B. das Vorbild unserer Eltern
auf unsere Partnerschaften, die Berufswahl, unserer Beziehung zu Geld, zu unseren Erfolgen, … im Leben auswirkt – und zwar wirklich JETZT !

Auch wie uns die Erfahrungen aus unserer Schulzeit HEUTE immer noch beeinflussen, ist wert genau reflektiert zu werden

Letztendlich geht es allerdings nicht darum nur die „Schuldigen“ dingfest zu machen und somit eine Erklärung (Ausrede 😉) zu haben, warum es so in unserem Leben gelaufen ist, denn dies führt zu einer Opferrolle.
Sondern das Ziel ist es, sich von den alten Mustern, die uns nicht mehr dienlich sind, zu verabschieden und letztendlich
die volle Elternschaft für uns selbst zu übernehmen (Self-parenting).

In meinen mehr als 20 Jahren praktischer Erfahrung mit der „Befreiung des Inneren Kindes“ durfte ich klar erkennen,
das es wohl wichtig ist uns auf der Mentalen Ebene (Verstand) bewusst zu machen wie Prägend unsere frühen Erfahrungen sind, aber noch wichtiger ist die emotionale Ebene – denn hier liegen die Schätze für unsere Lebendigkeit, für unsere Lebensfreude verborgen.

Und auch die spirituelle Ebene, sollte nicht außer Acht gelassen werden –
denn hier ist der quasi „Plan“ für unsere Erfahrungen hier auf diesem Planeten ersichtlich.

Vielleicht bringt es das auf den Punkt:

Für ein freies „Inneres Kind“ ist Mensch-Sein Abenteuerurlaub auf Planet Erde !!!