Marc T. Ischebeck

Seit 2012 ist Marc als TaKeTiNa®-Rhythmuspädagoge in Deutschland und Österreich tätig.

Er spielt neben gängigen auch eine Vielzahl an unkonventionellen Instrumenten wie z.B. die koreanischen Trommeln Tschanggo und Buk. Die Stimme ist dabei ständige Begleiterin.

„Vom Trommeln, Singen und Musizieren kommend eröffnete mir TaKeTiNa eine tiefere Ebene der verbindenden und transformierenden Wirkung von Rhythmus und Klang, die ich gerne im gemeinsamen rhythmischen Feld teile.“

 


WORKSHOP

TaKeTiNa®

TaKeTiNa® ist ein musikalischer Gruppenprozess zur Aktivierung des musikalischen und menschlichen Potentials durch Rhythmus. Ohne jegliche Vorkenntnisse können wir in einen musikalisch-rhythmischen Prozess eintauchen, in dem Lernen, Meditation und Groove sich verbinden. Wir brauchen nur unsere Stimme und unseren Körper als Instrument um im gemeinsamen Feld aus Klang und Stille in unserem eigenen Zeitmaß zu wachsen.
Schritte und Klatscher bilden die Grundlage für einen Wechselgesang, in dem das Erleben vertieft wird. Aus dem Rhythmus fallen gehört genauso in diesen Prozeß, wie das Ankommen im Flow!

Bequeme Kleidung und Indoor-Schuhe (oder Socken oder barfuß) sind zu empfehlen.